KULTURELLES ERBE

Valls d’Àneu hat ein reiches und vielfältiges kulturelles Erbe, das es wert ist, entdeckt zu werden.

  • Romanische Kirchen: Santa Maria d’Aneu, Sant Just und Sant Pastor de Son, Sant Pere de Sorpe, Sant Joan d’Isil, Sant Julià d’Unarre
  • Kloster Sant Pere del Burgal
  • Archäologische Stätte des Schlosses von València d’Àneu
  • Einsiedeleien: Stute de Déu de les Neus, Sant Roc, Sant Beado
  • Charmante Städte
  • Bunker von La Guingueta d’Àneu

Das Fallas-Festival, das 2015 von der UNESCO zum immateriellen Erbe der Menschheit erklärt wurde, ist ein tief verwurzeltes Festival in unserer Region. Dies sind diejenigen, die in Valls d’Àneu abgehalten werden:

  • Isil Fallas: 23 Juni
  • Fallas València d’Àneu: der Samstag, der Sant Pere am nächsten liegt
  • Fallas Alòs d’Isil: erster Samstag im Juli